Kinesiologie (aus dem griechichen: kine = Bewegung, logos = Lehre),
ist die Lehre der inneren und äußeren Bewegung des Menschen.


Grundlage der kinesiologischen Arbeit ist der Muskeltest, mit dem der Muskeltonus gemessen wird. Mithilfe dieses körpereigenes Feedback-System, können Dysbalancen aufgedeckt und gelöst werden.

Ziel der kinesiologischen Beratung ist es, durch Aktivierung der Körperenergien das körperliche, seelische und geistige Gleichgewicht (ganzheitliche Balance) zu erhalten oder wiederherzustellen.

Die von mir angebotenen Fachrichtungen im Einzelnen

Emotionale Kinesiologie, 3/1 Concepts, ist ein System das von Gordon Stokes und Daniel Whiteside, USA, entwickelt wurde. Das Ziel ist der Abbau von emotionalem Stress und das Aktivieren der emotionalen Selbstheilungskräfte.

Körperintegrierte Kinesiologie, Touch for Health, entwickelt von Dr. John F.Thie, USA, um den Energiefluss auf körperlicher, mentaler und emotionaler Ebene zu aktivieren und die Selbstheilungskräfte anzuregen.

Muskelkommunikation, Hyperton X (das X steht für „ex“, die sinngemäße Bedeutung ist „Verspannung raus aus Muskel, Gewebe und Körper“), wurde von F.Mahony, USA, in seiner langjährigen Praxis mit Lernbehinderten, hochbegabten Schülern und Spitzensportlern entwickelt. Schwerpunkt ist hier hypertone (überspannte) Muskeln zu entspannen.

Kinesiologische Beratungen/-Balancen

bieten in unserer hektischen, von Zukunftssorgen und Ängsten geprägten Zeit, eine Möglichkeit, aktiv etwas zur Erhaltung und Stärkung von Gesundheit und Wohlbefinden zu tun. Darüber hinaus führt die Kinesiologie zu einer ganzheitlichen Betrachtungsweise und kann so die eigene Entwicklung und das persönliche Wachstum fördern.

Die Sportkinesiologie bedient die Lücke zwischen Sportmedizinischer/-physiotherapeutischer Behandlung und Sportpsychologie/Motivationstraining. Im Gegensatz zu den Methoden dieser Fachrichtungen ist der Ansatz der Sportkinesiologie ganzheitlich geprägt. Der Einsatz des Muskeltests ermöglicht, Leistungs- und Motivationsblockaden auf verschiedenen Ebenen (Körper, Geist, Energie) aufzudecken und zu lösen. Durch Aktivierung der Selbstheilungskräfte wird die Rehabilitation nach Verletzungen unterstützt, und das Verletzungsrisiko vermindert.

Das Besondere der kinesiologischen Arbeit, ist der individuelle, zielorientierte Ablauf. Verbesserungen, beispielweise im Bewegungsablauf, sind sofort spür- und sichtbar. Sportkinesiologie ist anwendbar in allen Sportarten für Einzelsportler und Mannschaften, vor Ort (Spielfeld) ebenso wie in der Praxis.
 
 
weiter zur Leistungsoptimierung für Sportler

 
Die Methoden

TouchLife® Massage

Kinesiologie

Leistungsoptimierung für Sportler

Fuß-Sensoren-Massage

Entspannung der Kiefermuskulatur

Baby- und Kindermassage

Inner-Child-Massage

Massage Varianten
 
Impressum
Datenschutz
 
Andrea Schwebel · Mozartstr. 16 · 63165 Mühlheim · Tel. 06108-1264 · info@andrea-schwebel.de